Programm Musiksalon 2017

 

Samstag | 11. März 2017 | 20 Uhr

Die Winterreise
Franz Schuberts Liedzyklus mit Christoph Waltle (Tenor) und Alessandro Limentani (Klavier).
Salon: Kirche Versam, Kirchweg 312, 7104 Versam

 

Donnerstag | 06. April 2017 | 20 Uhr

Der grüne Vogel
Ein Abend mit Musik, Poesie, Geschichten und liederlichem Gesang mit Bahur Ghazi (Oud) und Ursina Trautmann (Text).

Salon: Kabinett der Visionäre, Sägenstrasse 75, 7000 Chur

 

Freitag | 05. Mai 2017 | 20 Uhr

Von der schiefen Bahn zurück auf den Holzweg
Shane Brady (Vocals, Guitars), Michel Estermann (Bass, Guitars), Rolf Caflisch (Drums) nehmen im Herbst 2017 ihr erstes gemeinsames Album auf mit Eigenkompositionen von Shane Brady, die sich stilistisch zwischen Folk, Blues, Pop und Swing bewegen.

Salon: In Chur. Ort wird noch bekanntgegeben.

 

Samstag | 10. Juni 2017 | 11 Uhr

Barocke Bengel
Ein Barockkonzert mit Flöte, Geige, Cello, Continuo und Erzähler (Ensemble le phénix) für Kinder und Erwachsene; mit Werken von Corelli, Vivaldi, Sammartini.

Salon: In Chur. Ort wird noch bekanntgegeben.

 

Donnerstag | 29. Juni 2017 | 20 Uhr

Qui veut chasser une migraine?
Chanson d’amour et à boire der französischen Renaissance mit Robert Grossmann (Laute) und Martina Mutzner (Mezzosopran).

Salon: Chesa Planta, Mulins 2, 7503 Samedan

 

Donnerstag | 14. September 2017 | 19 Uhr

Il sun ed ils pleds
Das genaue Programm wird noch bekanntgegeben.

Salon: Lia Rumantscha, Obere Plessurstrasse 47, 7000 Chur

 

Donnerstag/Freitag | 21./22. September 2017 | 20 Uhr

Hommage
Es finden sich im Penthouse wieder: Alice, Marco und Lou. Die Geborgenheit der Stadt lässt auf sich warten. Das Tal entschärft die Weitsicht. 
Nicolò Krättli und Chloé Laure entwickeln Theaterstücke, die unabhängig von Ort und Budget, aber auch unabhängig von allen anderen Institutionen sind. Die beiden interessiert die daraus entstehende Fülle an künstlerischer Freiheit und die dadurch neu geschaffenen Zwänge und Rahmungen. Experimentelles Theater im Wohnzimmerformat.

Salon: In Chur. In Chur. Ort wird noch bekanntgegeben.

 

Donnerstag | 26. Oktober 2017 | 20 Uhr

Ultim’ura da la not/Letzte Stunde der Nacht
Eine musikalische Lesung zu Gianna Cadonaus neu erschienenem Gedichtband.

Salon: Interkulturelle Bibliothek Vossa Lingua, Storchengasse 8, 7000 Chur